Assassinen in London

Lange ist der letzte Text her aber die letzten Monate waren bissel aufregend. Jedenfalls hab ich es auch geschafft, paar Spiele auf meiner Xbox One durch zu spielen. Eines davon war Assasins Creed Syndicate. Lange hab ich mich auf dieses Spiel gefreut. Der Grund ist einfach das Setting. Das London während der industriellen Revolution war […]

Weiterlesen "Assassinen in London"

Horror im Doppelpack

Heute gibt es zwei Kritiken in einem. Wieso? Naja, letzte Woche waren wir in Lights Out und heute in Don’t Breath. Beide Filme passen nicht nur wegen der Thematik super zusammen. Weitere Gemeinsamkeiten sind, dass sie wenig kosteten und viel einspielten. Sie waren somit kommerziell sehr erfolgreich und zeigen damit, dass das Genre Horrorfilm noch […]

Weiterlesen "Horror im Doppelpack"

Clash of the Titans

Und wieder gibt es eine Filmkritik. Mit den Games dauert noch bissel. Bald sollte ich das nächste Spiel durch haben und dann gibt es wieder was dazu. Aber heute steht ein Film im Fokus, der wohl dieses Jahr die Massen gespalten hat, wie kein Zweiter. Es gibt bei den Kritiken ganz wenig grau, schwarz und […]

Weiterlesen "Clash of the Titans"

Sweet Dreams

Heute geht es mal um eine Demo. Warum? Weil ich Final Fantasy XV nicht abwarten kann, am Wochenende wieder mal die sogenannte Platinum Demo gezockt habe und gegen den Boss sogar zwei Mal. Viel zu Final Fantasy XV kann man nicht wirklich sagen, da sich Square Enix eher zurück hält. Aus Bequemlichkeit zitiere ich mal […]

Weiterlesen "Sweet Dreams"