The Incredible Adventures Of Van Helsing

 

Heute wende ich mich mal einer kleinen Indie-Perle zu. Einigen von euch könnte das Spiel schon ein Begriff sein. Bei „The incredible Adventures of van Helsing“ handelt es sich um ein Action-Rollenspiel, das sich selber nicht allzu ernst nimmt. Ihr übernehmt dabei die Rolle von, genau, van Helsing, dem berühmten Monsterjäger.

2014-02-12_00002

Handlung:

Also genau genommen spielt ihr den Sohn von Gabriel van Helsing. Ein Brief über eine Bedrohung bringt den Monsterjäger in das kleine, fiktive Land Borgovia. Begleitet werdet ihr dabei von Lady Katharina, einem Geist, welcher euch aufgrund eines Schwurs nicht mehr von der Seite weicht. Eure Reise bringt euch von einem kleinen Ort Markovna, ein ländliches Örtchen mitten im Wald. Danach reist ihr in die Stadt Borgova und helft dem Widerstand, angeführt von einem Vampirgrafen, gegen den verrückten Professor Fulmigati.

2014-02-15_00003

2014-02-11_00004

Gameplay:

Genretypisch schlagt ihr euch gegen Gegnerhorden durch. Hier erinnert das Spiel sehr stark an die Diablo-Reihe. Der große Unterschied ist euer Sidekick Lady Katharina. Sie unterstützt euch und wirft gern mit flotten Sprüchen um sich. Damit ist sie echt das Highlight des Spiels. Wie man es vom dem Genre Action-RPG kennt, wird gelootet bis der Arzt kommt. Von Lebenskraft bis Mana ist alles dabei,was das Herz begehrt. Über das Inventarmenü wird dann die Aufrüstung auf euren Helden verteilt, auch Katharina kann Ausrüstung tragen und ausgerüstet werden.
Mit jedem geschlagenen Gegner steigt eure Erfahrungspunkte und ihr levelt auf. Neben Van Helsing levelt auch Katharina auf. Mit jedem Aufstieg habt ihr Erfahrungspunkte und Bonuspunkte zur Verfügung. Mit den Bonuspunkten levelt ihr eure Fertigkeiten auf, hierbei wird unterschieden in Nahkampf, Fernkampf, Auren und Tricks. Ja, ihr habt richtig gelesen, Nah-und Fernkampf. Mit Muskete oder Pistolen könnt ihr Gegner aus der sicheren Entfernung bekämpfen oder zieht klassisch mit Schwert in den Nahkampf und haut in die Tasten bis die Maus glüht. Ganz dem Hack’n’Slay-Motto. Katharina wird nicht aktiv gesteuert, aber ihr könnt festlegen, ob sie in den Nah-oder Fernkampf geht und ob sie euch beschützt oder die Gegner angreift,die ihren Angriffen am wenigsten entgegenzusetzen haben. Auch ihre Fähigkeiten werden von euch aufgelevelt.
Ich habe das Spiel mit dem Xbox-Controller gespielt und bis auf paar Kleinigkeiten, bedingt durch einen fehlenden Mauspfeil, geht die Steuerung gut von der Hand. Durch die Kleinigkeiten rate ich dazu, das Spiel klassisch mit Maus und Tastatur zu spielen. Für mich war der Fortschritt zu weit, um mich mit neuer Steuerung gegen die Gegnerhorden zur Wehr zu setzen. Die Gegner verhalten sich nicht gerade schlau,was aber wohl in Action-RPGs nicht so schlimm ist, da sie einfach in Massen angreifen. Und da kann es schon schnell brenzlig werden,wenn verschiedene Gegnertypen einen einkreisen und man nicht mehr frei kommt. Ansonsten benötigen die Bossgegner immer ein klein bisschen Taktik, um sie zu beseitigen. Jedoch ist kein IQ von 1000 gefordert um die Kniffe herauszufinden, wie man dem Boss an den Kragen geht.
Ein Pluspunkt sind die abwechslungsreichen Welten, am Anfang ist es noch genretypisch und ihr bewegt euch durch den Wald, danach folgen eine Höhle und die steampunk-orientierte Stadt Borgova. Optisch ist das Spiel generell sehr stark an Steampunk angelegt.
Entsprechend eurer Ausrüstung ändert sich die Optik von van Helsing. Katharina sieht jedes mal gleich aus,sie ändert nur ihren Look wenn es in dem Kampf geht. Das Highlight sind die schnippischen Kommentare eurer Gefährtin,egal ob ihr dem Bettler Geld gebt oder sie zum einkaufen schickt, unkommentiert lässt sie es nicht.

2014-02-13_00006

Technik:

Optisch macht der Titel einen ordentlichen Eindruck. Einige Animationen wie Mündungsfeuer fehlen, aber man darf nicht vergessen, es handelt sich um einen Indietitel und kein AAA-Game wie Diablo III . Die Systemanforderungen sehen wie folgt aus:

OS:Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8
• Processor:Dual Core CPU 2.0 GHz
• Memory:1 GB RAM
• Graphics:Nvidia 8800 GT, Intel HD4000 or AMD HD3850
• DirectX®:9.0c
• Hard Drive:20 GB HD space
• Sound:DirectX 9.0c compatible sound card

Die musikalische Untermalung ist passend und die Sprecher machen ihren Job sehr gut. Wichtig ist, das diese auf englisch sprechen. Menü und Untertitel sind auf deutsch. Hier ist den Entwicklern ein lustiger Fehler unterlaufen: Der Schwierigkeitsgrad Cassual heißt im Deutschen leichte Kleidung. Da hat wohl einer zu genau übersetzt.
Ansonsten sind mir keinen großen Fehler aufgefallen.

2014-02-11_00003

Fazit:

Meine Erfahrungen mit dem Genre belaufen sich nur auf Diablo II . Mein Interesse weckte einfach der Punkt, dass es van Helsing ist. Und das Spiel rockt. Ich habe sehr viel Spaß gehabt und wurde sehr gut unterhalten, die Stunden vergingen wie im Flug. Die Charaktere waren sehr sympathisch und gut gesprochen. Über die kleinen Fehler sehe ich gern hinweg und freue mich sehr auf den zweiten Teil, der bereits angekündigt ist. Geplant ist eine Trilogie und das Ende des ersten Teils verwies auch auf einen Nachfolger. Von mir kriegt „The incredible Adventures of van Helsing“ eine 1- und ist damit eine klare Kaufempfehlung.

2014-02-13_00002

Advertisements

11 Gedanken zu “The Incredible Adventures Of Van Helsing

  1. Wollt schon sagen, dass das Game mich recht an Diablo oder auch… mh Legend hieß das erinnert. Leider nicht uuuunbedingt mein Fall :/ aber sieht irwie so cool steampunkig aus.
    Btw: hab dir in nem Tag auf meinem Blog den ‚liebsten Blog Award‘ verliehen 😀 Kannst ja mal reingucken und mitmachen, wenn du magst, würd mich freuen.

    Gefällt mir

      1. Klar, in Sachen Games können wir uns dann sicher austauschen… und so bestimmt auch 😉 Ich wollt deine nerdigen Fragen auch beatnworten 😀 sehr interessant, ich liebe sowas.

        Gefällt mir

      2. Ja, das wär toll, zumal man nie alle Spiele spielen kann, die man mag. Daher find ich es wirklich gut, dahingehend die Möglichkeit zu haben, darüber zu reden 🙂
        Ich würde mich freuen, deine Antworten auf die nerdigen Fragen zu lesen. Ich liebe so schräge Fragen 😀

        Gefällt mir

      3. Und ich erst mal. Oh Mann, ja. Hab noch so einen riesigen Stapel und dann noch Bücher 😀 und ich komm nicht hinterher.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s