Wir können es kaum noch erwarten… Teil 1

Es ist Mitte August und die wichtigsten Neuerscheinungen sind angekündigt und wurden schon per Demos oder Trailer vorgestellt. Daher dachten sich Frolleinchen und ich, dass wir euch mal eine kleine Auswahl unserer Most-Wanteds vorstellen. Dabei werden wir jeweils auf unsere Erwartungen und Befürchtungen eingehen. Da wir eine PS3 haben, werden wir nur Spiele berücksichtigen, die wir auch kaufen können. Somit wäre zum Beispiel Assasins Creed-Unity raus, auch wenn es Frolleinchen gern anders hätte 😀 Hier nun der erste Teil unserer Liste.

Alien Isolation

R4lfs Meinung: Outlast meets Alien…Das kann doch nur top werden. Wir schlüpfen dabei in die Rolle von Ellen Ripleys Tochter(für die Fans unter euch: Im Directors Cut von Aliens-die Rückkehr wird sie in einer der „neuen“ Szenen kurz erwähnt) und versuchen raus zu finden, was mit unserer Mutter passiert ist. Zeitlich spielt der Titel in den sechzig Jahren zwischen Alien und Aliens-die Rückkehr. Wir erforschen dabei ein Raumschiff, was optisch an das Design des ersten Films angelegt. Wie schon in Outlast können wir uns dabei nicht richtig wehren sondern müssen vor dem Alien flüchten. Es soll auch einige menschliche NPCs geben bzw Androide, die auch die Rolle unsere Feinde einnimmt. Zur Verteidigung müssen wir improvisieren und Schweißgeräte und Flammenwerfer selber bauen.
Atmosphärisch scheint hier nen Top Horrorspiel auf uns zu zukommen und die Erwartungen sind riesig aber….
Genau da liegt das Problem. Die Erwartungen sind riesig. Kann die Spannung über die ganze Zeit des Spiels gehalten werden..Wie kreativ werden die Missionen? Ebenso hab ich die Befürchtung,dass das Alien irgendwann durchschaubar wird und damit der Nervenkitzel runter geht…
Aber alles in allem erwartet uns hier ein AAA-Horrortitel,der bestimmt sehr gute Kritiken kriegen wird

Frolleinchens Meinng: Erklären, worum es geht, brauche ich ja nun nicht mehr. Ich freue mich auf viel Athmosphäre, Gänsehaut und einen packenden Soundtrack. Und ich hoffe, die Missionen werden abwechslungsreich. Dazu muss ich sagen, es ist schwer für mich, geduldig zu sein. Wenn ich oft scheitere und immer wieder neu beginnen muss und Missionen immer gleich sind, verliere ich dann schnell den Spass. Den Kritiken nach, wird uns hier aber ein gutes Spiel erwarten und meine Sorge wird unbegründet sein.

Assasins Creed-Rogue

R4lfs Meinung: Die AC-Reihe und ich…So richtig werden wir kein Team… Teil eins hat mich zu sehr abgeschreckt und die Welt der AC2-Reihe hat mich einfach nicht gereicht…Doch dann kamen AC III und IV…Z uerst der Bürgerkrieg und dann die Piraten… AC hatte mich wenigstens mit ihren Welten gefangen nehmen können…Jetzt kommt Rogue als letzter Titel für die Current Gens… Zeitlich soll es zwischen Teil drei und vier liegen… Im historischen Mittelpunkt soll der siebenjährige Krieg liegen… Wie schon in den vorherigen Teilen werden wieder Seeschlachten liegen…Mit dem Nordatlantik bereisen wir wieder neue Gebiete… Laut Ubisoft sollen die Gegner dazu gelernt haben und unser Schiff auch entern können.
Selbst bin ich lange nicht mit AC warm geworden, aber dank Teil 3 und 4 hat AC mein Interesse geweckt, aber die Frage ist, wie lange dieses Interesse halten wird? Man darf hoffen, dass die Geschichten und Missionen abwechslungsreich sind und uns lange bei Laune halten. Ebenso hoffe ich, dass man mit mehreren Gegnern gleichzeitig kämpfen kann und nicht immer drei Gegner daneben stehen und warten bis ihr Kollege tot ist.

Frolleinchens Meinung: Ich bin gerade mitten im Spiel zu AC III. Es ist spannend und macht sehr viel Spass. Schauplätze sind New York und der Nordatlantik. Eine Neuerung ist auch, dass wir erstmals einen Templer als Helden haben werden. Seeschlachten werden fast identisch mit den Seeschlachten aus AC IV Black Flag sein.  Ich freue mich sehr auf das Spiel, auch wenn spielemechanisch nicht viele Neuerungen kommen werden. Hauptsache, es gibt eine neue spannende Story. Geschichten und Missonen werden abwechslungsreich sein und altbekanntes kann doch auch gut sein, oder?

Battlefield Hardline

R4lfs Meinung: Immer und immer wieder versucht EA mit Battlefield den Thron der Militärshooter zu erobern. Die neue Taktik lautet: Einfach mal keinen Militärshooter machen… Die Rezepte sind einfach: Cop vs Verbrecher, gewürzt mit einer Story. Inwiefern die Story was taugt, weiß man noch nicht. Auf der E3 wurde nur der MP vorgestellt. Die Demo wirkt eigentlich nur wie der vierte Teil nur mit einem anderen Setting. Das ist ja an sich erstmal nicht schlecht, aber bringt das den Sieg gegen CoD?
Ich vermute nicht. Jedoch scheint im neuen Setting auch ein neuer Reiz zu liegen. Städtekampf aber diesmal ohne Panzer und Jets…  Vielleicht braucht es einfach mal diese Abwechslung.
Auch wenn die Verkaufszahlen bestimmt wieder CoD den Sieg bescheren werden,sagt mir mein Bauchgefühl, das Hardline eher mein Ding sein könnte. Mich persönlich reizt das Setting, diese Bodenständigkeit ist in Shootern heute eher selten.Okay ob Cop vs Verbrecher wirklich bodenständig ist, darf angezweifelt werden, aber da sich beide Teile immer mit Militärsettings bekriegen, darf die Hoffnung am Leben bleiben.

Frolleinchens Meinung: Tja, wo soll ich da anfangen? Battlefield 4 habe ich noch nicht durchgespielt, dennoch gefällt es mir schon, genauso wie Battlefield 3. Als ich erfuhr, dass es in Hardline um Polizisten und Verbrecher ging, war ich begeistert. Endlich etwas Neues!  Knall, Bumm und Peng mitten in der Großstadt. Ich stelle mir vor, wie ich wählen kann zwischen Cop und Gangster und freunde mich sehr mit dem Gedanken an. Ich hoffe nicht, dass es als Cop Planungssequenzen, wie bei The Bureau gibt. Allerdings möchte ich auch kein Battlefield 3/4 in anderen Klamotten. Ich wünsche mir da schon ein kleines bisschen Realität. Also sofern das ein Spiel wie Battlefield kann…

Call of Duty-Advanced Warfare

R4lfs Meinung: Hach ja, die CoD-Reihe…CoD 3 und Modern Warfare waren klasse… Danach ging es zwar nicht bergab aber auch nicht bergauf… Der Reihe fehlte es im SP an Innovationen und neue Ideen..Das wurde alles in den MP gelegt… Aber warum dann überhaupt nen SP machen?
Und dann kam der Trailer zu Advanced Warfare und BÄÄÄMM… wie ein Schlag ins Gesicht und ich war hin und weg… Das Exoskelett soll das Spielgefühl bereichern.
Die ersten Ingameszenen zeigen wieder für was CoD steht… Action,Action,Action!!! Story, muss man den kennen? Aber dafür steht halt die Serie und das ist okay solange die Action top in Szene gesetzt ist.
Aber was ist wenn sich die Reihe doch nicht weiter entwickelt? Wenn Sledgehammer Games an den Erwartungen scheitert bzw die Erwartungen einfach zu hoch sind weil der Großteil der Fangemeinde durch Ghosts eher enttäuscht war (Frolleinchen wiederum war total begeistert)
Ich erwarte hier jedoch einen Actionblockbuster in Michael Bay-Manier und hoffentlich bleibt man der Linie aus Ghosts treu und spielt nur einen Charakter und nicht vier oder fünf wie früher… Es fehlte da einfach die Möglichkeit sich mit dem Charakter zu identifizieren.

Frolleinchens Meinung: Ich freue mich auf das neue CoD. Futuristische Schlachtfelder, Kampfanzüge wie im Film Elysium, eine hoffentlich tiefere Story und Action. Wir werden wohl höher, weiter und brachialer springen, rennen, schießen können. Es wird Handschuhimplementierungen, einen Fingerschutz, Infrarotgranaten und vieles mehr geben. Und wir werden Spass haben. Ich möchte, genau wie R4lf, einen Protagonisten, an den man sich gewöhnen kann. Ich hoffe sehr, dass er mehr Charakterzüge haben wird, als Logan (den ich mochte). Zudem möchte ich natürlich Szenen, wie bei Michael Bay und eine tolle Grafik. Ich ahne schon, dass ich meinem Wunsch nach mehr Story vielleicht nicht unbedingt erfüllt bekomme, aber damit kann ich mich arrangieren. Ach, und es gibt Kevin Spacey! Es wird so gut…

Teil 2 wird bald folgen. Bis zum nächsten Mal…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s